Produkttest Teil II

Hier konntet ihr euch ja bereits ein Bild davon machen, wie gründlich, preußisch-gründlich sozusagen, ich teilweise vorgehe. Da ist nix mit “Juppdidu” und “ich mach da mal eben was”. Nein, da werden die A*…backen zusammenkniffen und dann...

Ignorieren hilft … manchmal

Sicher kennt der ein oder andere von Euch auch die E-Mails die sich großzügig  als Produkttester anbieten. Hm, ja was soll man da schreiben als kleines Filzlabel? Jedenfalls nicht das, was ich dann meistens denke – so’n bißchen Kinderstube habe ich...

Was zu beweisen ist

Als hätte es einen Ruck bei mir gegeben, seit ich mich entschieden habe sowohl Dawanda als auch FB den Rücken zu kehren. Mein Schöppschn füllt sich, zwar langsam aber kontinuierlich. Besonders die Filzschmuckabteilung. Derzeit versuche ich mal wieder die ultimative...

Die Kunst und das Opfer

… ja ja, ist schon interessant wofür man Konen von Overlockgarn noch benutzen kann. Z.B. für Filzbroschen. Diese belagern derzeit den Wohnzimmertisch und trocknen vor sich hin. Aus Ermangelung einer Filzwerkstatt (ich könnte ja, wenn ich wollte, aber irgendwie...

Im Glück

Mich kann man ganz schnell glücklich machen – falsch, ganz schnell  noch glücklicher machen. Wie? Gebt mir Wasser, Seife, Wolle und Doris ist glücklich. Ich hatte filztechnisch ja einen leichten Durchhänger und habe in den letzten drei Wochen nicht mehr...

Auf Abwegen

… hm, hab ich Euch eigentlich schon mal erzählt, dass mein Herz seit Jahren fürs Patchworken und Quilten schlägt? So sehr, dass sich im Laufe der letzten 15 Jahre viele Stoffe angesammelt haben, noch mehr Patchwork- und Quilthefte und Bücher, sowie eine...