BLOG

Notizbuch, Dokumentation, Magazin, Herbarium, Rezeptkladde, Fotoalbum, Skizzenblock, Ablage

Baustelle Teil 10 – Ende in Sicht

26. April 2015 | Haus & Hof | 12 Kommentare

Während Ihr das hier lest habe ich den letzten Geschmack von Lackfarbe mit Kaffee runtergespült und befinde mich wieder »drüben«. »Drüben« bedeutet, dass ich in meiner neuen Werkstatt bin. Es ist fast alles fertig bis auf die Möbel, neue Fensterbänke, die Teeküche und  diversen Kleinkram.

Jetzt bleibt nicht mehr so viel zu machen, aber ich werde nicht in vollkommen fertige Räume ziehen können. Denn, die Schultütenproduktion muss bald starten, sonst komme ich in Verzug. Daher habe ich mich entschieden, die verbliebenen Restarbeiten, wie z.B. Fensterbänke und Teeküche, zu einem späteren Zeitpunkt fertigzustellen.
Die kommende Woche verbringen wir noch damit, die Regale für das Lager zu montieren und die Beleuchtung über dem Filztisch anzuschließen. Danach werden die Räume noch einmal gründlich geputzt und dann kann es endlich losgehen!

 

 

Das Herzstück

Gestern wurde das Herzstück des Filzateliers aufgebaut, der Filztisch. Auf dem Foto seht Ihr ihn unten im Rohzustand (der GG hat’s geschweißt), auf dem großen Bild nachdem er gestrichen und aufgebaut. Ein Leichtgewicht ist er jedenfalls nicht und standfest ist er auch, wie geplant. Es gibt nämlich nichts Nervigeres als ein wackelnder Tisch beim Filzen oder Walken.

 

Ende in Sicht

Natürlich habe ich nicht nur an der Fertigstellung der Werkstatt gearbeitet. Obwohl es mir in den letzten acht Wochen so vorkam, da ich fast jeden Abend bis spät gewerkelt habe. Parallel dazu habe ich mich auf die anstehende Schultütensaison 2015 eingestimmt. Einige Entwürfe für Schultüten-Sonderanfertigungen sind bereits skizziert und vom neuen Besitzer zum Filzen freigegeben. Andere hingegen habe ich noch nicht gezeichnet, dass werde ich aber in den nächsten Tagen nachholen. Auf jeden Fall sind einige ganz besondere Schultüten dabei!

Anfang Mai ist der Beginn der Schultütenproduktion 2015 von mir anvisiert.

Der Kaffee ist ausgetrunken, die kurze Pause vorbei, ich bin dann mal wieder drüben die Tapete mit den Bäumen ankleben. Euch noch einen schönen Sonntag!

Renovierung Werkstatt

Die Baustelle Teil 10 – Ende in Sicht 
Die Baustelle Teil 9 – Schon wieder Muskelkater
Die Baustelle Teil 8 – Mördermuskelkater
Die Baustelle Teil 7 – Das Ende trägt die Last
Die Baustelle Teil 6 – Rettungslos hinterher
Die Baustelle Teil 5 – Elektrisiert
Die Baustelle Teil 4 – Weißte Bescheid
Die Baustelle Teil 3 – Wie weit biste?
Die Baustelle Teil 2 – Jetzt geht’s zur Sache
Die Baustelle Teil 1 – Es renoviert – Surprise

[ Doris Niestroj – die.waschkueche ]

12 Kommentare

  1. Erste! Ganz, ganz toll!Viel Spaß noch und einen schönen Sonntagwünscht Martina

    • Ebenso! Ach, ne, heute ist ja schon Montag ;).

  2. Hört sich Endreinigung nicht toll an. Das muss doch Musik in deinen Ohren sein?!? Mensch, bald hast du/ihr es geschafft und dann hat sich dein Traum erfüllt. Das erste gefilzte Teilchen aus deiner neuen Schaffensstätte, wie klasse wird das Gefühl sein …! Du kannst dich ausbreiten und austoben und auch mal was liegen lassen. Also auf zum Endspurt, es ist fast fertig und du kannst schon an die E N D R E I N I G U N G denken.Liebe Grüße und Hut ab vor so viel Mut und EinsatzClaudia

    • Genau diese Gedanken halten mich seit Wochen aufrecht. Endreinigung … ich hoffe. Ich hoffe, dass die Herren sich daran halten und nicht den Dreck der Baustelle eine Tür weiter durch MEIN sauberes Atelier schlürren. im Moment machen sie es noch :(.

  3. Hmmmmm ein supergrosse schöne Filztisch …… !Viel Kraft und Mut für die letzte "Kleinigkeiten"

    • Kann ich gebrauchen, besonders die Kraft! Danke!

  4. Oh, bist schon im Endspurt?Es sieht schon sehr gut aus…Liebgrüßt…

    • Wenn diese Kleinigkeiten nicht wären …

  5. Wow! Herzlichen Glückwunsch zur neuen Werkstatt!!! Das habt ihr toll hinbekommen!Ich wünsche dir ganz viel Inspiration, viele erinnerungswürdige Momente und großartige Filzprodukte in den neuen Räumen!Liebe Grüße, Claudi

    • Danke, aber wir sind noch nicht fertig 1. mit meiner Werkstatt noch nicht und 2. eine Zimmertür weiter wird weiter gebaucht ;). Die nächste Werkstatt. Wir fressen uns jetzt bauend durch das ganze Haus. Stück, für Stück, für Stück. Ich schätze Ende nächsten jahres könnten wir im Ansatz fertig sein.

  6. Super – ich liebe deinen Optimismus – wo andere jammern würden, was noch alles zu tun ist, freust du dich über "fast fertig" 🙂 Es wird aber auch wirklich toll!Was ich letztens noch schreiben wollte, als ich dann unterbrochen wurde und es dann vergessen habe – ich freue mich, dass du noch ein paar Sondermodelle machst, da ich deine Berichte über die Entstehung immer mit Spannung verfolge! Vielleicht solltest du dafür Eintritt nehmen ;)Ach ja – deine Werkstatt scheint aber noch ordentlich Platz für einen Webstuhl zu haben *flöt*Liebe Grüße,Anne

    • 😀 … meinste … mit dem Webstuhl?Freut mich sehr, wenn die Entstehung der Schultüten so interessant ist, dass Du die berichte mit Spannung verfolgst. Aber an Eintritt habe ich dabei nicht gedacht.

♥ Willkommen !

Schön das Du mich gefunden hast!
In meinem Blog erwarten Dich unterhaltsame und informative Einblicke in meine Filzwelt. Damit es aber nicht zu einseitig wird, sind noch andere Themen untergemischt die mich interessieren oder bewegen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Doris Niestroj

Archiv


♥ Willkommen !

Schön das Du mich gefunden hast!
In meinem Blog erwarten Dich unterhaltsame und informative Einblicke in meine Filzwelt. Damit es aber nicht zu einseitig wird, sind noch andere Themen untergemischt die mich interessieren oder bewegen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Doris Niestroj

Archiv