BLOG

Notizbuch, Dokumentation, Magazin, Herbarium, Rezeptkladde, Fotoalbum, Skizzenblock, Ablage

Osterschwur

10. Juni 2009 | Haus & Hof | 11 Kommentare

Ostern hatte ich mir nach Durchsicht meiner übervollen Regale geschworen, alle meine liegengebliebenen Projekte endlich fertig zu machen. Eines davon war eine Jacke aus weißem Leinen.

Nun ist sie fertig. Leider habe ich keine Büste auf der ich die Jacke anschaulich drapieren könnte. Ich musste daher auf die hängende Bügelvariante ausweichen. Leider, die Jacke sieht etwas sehr schlapp aus. Getragen sieht sie mit den Blenden und den Taillierungsnähten sehr gut aus.

Details vom Kragen und der Ansteckblüte aus Filz. Ratet mal wo ich die her habe?

 

 

Die Jacke ist nach einem Burdaschnitt entstanden. Fragt mich bitte nicht welche Ausgabe. Ich glaube irgendwann 2007. Aber ich wäre ja nicht ich, wenn ich den Schnitt so gelassen hätte wie ausgerädelt. Natürlich habe ich noch dran »rumgeändert«.

 

[ Doris Niestroj – die.waschkueche ]

11 Kommentare

  1. Klasse!!Von so etwas bin ich ja noch Lichtjahre entfernt. Mein Kissen liegt hier immer noch und wartet auf Fertigstellung…LG *Svenja*

  2. Näää, wat du alles kanns! Isch bin sehr, sehr neidisch ;-)) Aber mit drei Kindern macht eine weiße Jacke auch nicht wirklich Sinn, seufz!Frauke

  3. Huhuu Doris,Die Jacke sieht bombastisch aus, spitze, beneide dich etwas, dass du sowas tolles nähen kannst.Ja, wollte dich heute anschreiben,zwecks, weisst schon ;).Glaube es klappt, mit Pc´s stelle ich mich so etwas…… blöd an ;). Falls Fragen…. schreie ich um Hilfe ;). Danke für die TippsAlso es gibt ein offizielles Treffen! Tanja und Svenja möchten auch kommen, Claudia steht um 12 Uhr vor einem Cafee….Also gaaaanz locker. Oder du kommst einfach gaaaanz frech vorbei ;).GGLG Jutta

  4. Ooooh Frau Waschküche,das sieht total professionell aus……da verneigt sich meine Näh-Wenigkeit.Ich trage meine Filzrosen auch selbst….wat mut- dat mut…..LG Claudi

  5. @JuttaDu weißt doch, ich und die große Stadt Hamburg …wenn der Stoffmarkt vorbei ist komme ich endlich an. Nächste Mal ziehe ich meine Wanderstiefel an und nehm einen Kompass mit! Ich wünsch Euch viel Spaß und kauft ein schönes Stöffchen für mich mit.@allDanke für Eure lieben Komplimente. Das geht runter wie Öl! Das tut dem Selbstbewußtsein so richtig gut. ;)Ich muß allerdings auch gestehen, dass ich seit 25 Jahren regelmäßig nähe. Ich denke mal, da spielen die Faktoren Erfahrung und Übung eine nicht unerhebliche Rolle.

  6. Ich sag nur :Très ChicLiebe Grüße s.

  7. Na, damit hätten wir ja wohl das perfekte Outfit für Köln gefunden!Super schön!LG Mila

  8. Danke, danke. Dein Jacket ist aber auch nicht schlecht ;-)!

  9. Ein absoluter klassiker sehr schön ich muss mal meine basics nachrüsten 😉 lg Tanja

  10. sehr edel, ich mag die drei frühlingsfrischen farben!

  11. Toll! wenn ich alles, was ich angefangen habe auch fertig stellen würde, dann bräuchte ich für die nächsten Jahre keine "zugekauften" Klamotten ;)Oh, und das hier habe ich gerade geguckt, vielleicht interessiert es Dich ja: http://www.youtube.com/homeprojectEin Video über die Zerstörung unserer Erde, in wunderschönen Bildern. Am Anfang recht pesimistisch, aber gegen Ende hin sehr optimistisch (was ich nicht so toll finde, da dann nicht mehr so viel darüber nachgedacht wird). Aber auf jeden Fall finde ich ihn sehenswert :)LG, Johanna

♥ Willkommen !

Schön das Du mich gefunden hast!
In meinem Blog erwarten Dich unterhaltsame und informative Einblicke in meine Filzwelt. Damit es aber nicht zu einseitig wird, sind noch andere Themen untergemischt die mich interessieren oder bewegen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Doris Niestroj

Archiv


♥ Willkommen !

Schön das Du mich gefunden hast!
In meinem Blog erwarten Dich unterhaltsame und informative Einblicke in meine Filzwelt. Damit es aber nicht zu einseitig wird, sind noch andere Themen untergemischt die mich interessieren oder bewegen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Doris Niestroj

Archiv