BLOG

Notizbuch, Dokumentation, Magazin, Herbarium, Rezeptkladde, Fotoalbum, Skizzenblock, Ablage

Filztasche Schwyz

29. November 2009 | Filz & Form | 17 Kommentare

Werbung | Manchmal übersieht man im Eifer des GefechtesWichtiges. In meinem Fall habe ich aus der Schweizer Nationalfahne ein weißes Kreuz auf rotem Grund gemacht. Wer findet den Fehler?

Was Ihr hier seht, die Schweizer mögen bitte gnädig mit mir sein und alle Augen zudrücken, ist eine Tasche mit eingefilztem Schweizer Kreuz, das keines ist. Ich nehme das mit dem »Nichtkopieren« so ernst, dass ich selbst die Schweizer Nationalfahne nicht original abkupfere. Tscha, aus designtechnischen Gründen habe ich mal eben nonchalant die Kreuzsegmente zu kurz gemacht … passt dafür aber prima in das rote Schild. Ja, so bin ich. Bitte liebe Schweizer nicht schimpfen.

 

 

Produkbeschreibung Filztasche Schwyz

Die Filztasche ist mit Pünktchenstoff gefüttert und um die Passform dauerhaft zu halten verstärkt. Handgefilzt ist die Filztasche natürlich auch, klar. Eigener Entwurf, auch klar. Die Griffe sind aus echtem Bambus. Eine Zeitschrift im handelsüblichen Format passt auch rein.
Das kleine Stofftäschchen, mit dem richtigen Schweizer Kreuz (ich bin lernfähig), gehört zur Tasche und ist innen mit weißer Baumwolle zusätzlich abgefüttert. In der Filztasche ist ein Karabinerhaken angebracht, an dem das kleine Täschchen angehängt werden kann, damit es nicht in der Tasche herumfliegt.

Für die obligatorische Krümelschicht müsst Ihr selber sorgen, die ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Im Shop erhältlich
200,00 € inkl. 19% MwSt., zzgl. 7,00 Versand
Versand nur innerhalb Deutschlands.

VERKAUFT

[ Doris Niestroj – die.waschkueche ]

17 Kommentare

  1. Im Moment würde ich eher eine Minarett auf meine Tasche filzen als ein Schweizerkreuz, ich bin nicht sehr stolz auf das Land, in dem ich wohne.Liebe Grüsse, Allerleirauh

  2. @Allerleirauh,wir Deutschen hätten uns so eine Abstimmung nicht erlauben dürfen. Da wäre ein globaler Aufschrei um den Erdenball gegangen. Ich muß gestehen, ich bin auch etwas über dieses Gebahren irritiert 1. das man überhaupt auf solche Ideen kommt und 2. 54% der Schweizer zur Abstimmung gegangen sind. Aber da war die Tasche schon fertig …

  3. Was ist Heimat????? Ich bin zwar auch nicht erfreut über den Ausgang der Abstimmung, aber für mich ist das kein Grund, nicht mit einem Schweizerkreuz herumzulaufen. Deine Kombinationen sind dir sehr gut gelungen.Liebe GrüsseBarbara

  4. Ja, in Deutschland wäre so eine Abstimmung auch nicht besser gekommen, 78 Prozent der «Spiegel Online»-Leser möchten auch in Deutschland Minarette verbieten. Die Angst und Vorurteile regieren die Welt.

  5. aber schön ist die tasche trotzdem. der Griff und die seitlichen Knötchen gefallen…

  6. Einerseits schreien alle nach Globalisierung und Öffnung und anderseits…Mich nervt einfach an dieses ganzen "Glaubens-Religionssachen" diese eingeschränkte Toleranz gegen andere Religionen und Glauben, egal welcher Coleur. Warum können wir nicht in einem friedlichen Miteinander Andersdenkende und Andersglaubende neben "uns" zulassen. Was ist so schwer daran????????? Religion sollte doch gleichbedeutend mit Toleranz sein, oder? Es gibt immer und überall Menschen, die die Religion zu ihrem Vorteil negativ nutzen. Aber dafür müssen doch nicht all die anderen büßen. Das gilt übrigens für alle Religionen dieser Welt.Nunja, diese Gedanken in Kurzfassung haben mich vor langer Zeit bewogen, keinem Glauben mehr anzugehören. Dazu wurden im Namen des Glaubens schon zu viele Kriege geführt.

  7. Ich bin gerade dabei einen poetischen Adventskalender zusammen zustellen und dies habe ich gerade gefunden:Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.Christian Morgenstern***Freundschaft, das ist wie Heimat.Kurt Tucholsky***Nicht Heimat suchen, sondern Heimat werden sollen wir. (unbekannt)Sogesehen ist Heimat überall, über alle (Landes)Grenzen und Religionen hinweg.

  8. Und trotzdem sind die Taschen einfach wunderschön!!!LG Silke

  9. Danke allerbestes! 😉

  10. Liebe Doris,seit ich heute mittag Deine WUNDERSCHÖNE Tasche gesehen habe bin ich mit mir am kämpfen!Mila1: Ohhhh ist die schön!Mila2: Du brauchst nicht NOCH eine Tasche!Mila1: Taschen kann man nie genug haben…und wo ich jetzt jeden Tag ins Büro gehe…Mila2: Du hast grade utopisch teure Geschenke bekommen, du brauchst jetzt KEINE Tasche!Ich sag Dir dann bescheid wer gewonnen hat!LG Mila, die grade das letzte Päckchen aufgehängt hat!

  11. dass ist schweiz pur, ich liebe die tasche jetzt schon heiss und innig…. und dass mit dem schweizerkreuz hast du gut hinbekommen…liebe grüsse eve

  12. Liebe DorisNochmals eine Schweizerin, nochmals eine die das Wahlergebnis nur kopfschüttelnd kommentieren kann. Schön, dass gerade jetzt Deine Tasche hier zu bewunder ist;))Übrigens: Danke für Deine Hilfe bzgl. "meinem" HTML-Problem!Und: eine Brockitour ist, wenn ich von Brockenstube (Flohmarkt) zu Brockenstube fahre und hoffe, super Schnäppchen zu machen;))GLG Sabine

  13. doris….ich kann deinen kommentar nicht veröffentlichen!!! sorry, da kommt immer diese meldung:Möglicherweise haben andere dasselbe Problem: Blogger-Hilfegruppe durchsuchen nach bX-wuec79Wenn Sie keine Ergebnisse für diese Suche erhalten, können Sie ein neues Thema wählen. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Nachricht bX-wuec79 enthält.keine ahmumg was das soll, gell.liebe grüsse-nicki-

  14. Was sind das zwei HÜBSCHE Exemplare. Ich bin echt begeistert!!!LG BINE

  15. …*Boaahhh* Doris!! Diese Tasche ist wunderschön!! Und die Kleine dazu…Echt Doris!! Ich sehr sprachlos bin!! :o)Ganz liebe Grüße Alex

  16. Hallo!Also ich hätte es noch nicht mal gemerkt mit dem Kreuz:)) Die Tasche ist cool!!! Und Allerleirauh kann ich mich nur anschliessen, bin auch nicht stolz…Ganz liebe GrüsseMeret

  17. Also mir (als Schweizerin) gefällt die Tasche sehr! Und dass das Schweizerkreuz nicht "der Norm" entspricht, finde ich nicht weiter tragisch. Denn immerhin stimmen die Farben! Hier (in NRW, Deutschland) gabs vor einigen Monaten im Möbelhaus Blechdosen zu kaufen, rot mit weissem Kreuz (=Schweizerflagge), und die wurden als "Medizinboxen" verkauft… Ob die wohl das ROTE Kreuz imitieren wollten??? ;-)Ich stand kurz davor, mal im Möbelhaus nachzufragen, was denn die Schweiz mit "Medizin" zu tun hätte…

♥ Willkommen !

Schön das Du mich gefunden hast!
In meinem Blog erwarten Dich unterhaltsame und informative Einblicke in meine Filzwelt. Damit es aber nicht zu einseitig wird, sind noch andere Themen untergemischt die mich interessieren oder bewegen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Doris Niestroj

Archiv


♥ Willkommen !

Schön das Du mich gefunden hast!
In meinem Blog erwarten Dich unterhaltsame und informative Einblicke in meine Filzwelt. Damit es aber nicht zu einseitig wird, sind noch andere Themen untergemischt die mich interessieren oder bewegen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Doris Niestroj

Archiv