BLOG

Notizbuch, Dokumentation, Magazin, Herbarium, Rezeptkladde, Fotoalbum, Skizzenblock, Ablage

Schultüte Seepferd

12. Oktober 2015 | Filz & Form | 8 Kommentare

… die Spekulatius haben es sich bereits im ganz großen Stil, gemeinsam mit den gefüllten Lebkuchenherzen auf den Sonderverkaufsflächen der einschlägigen Fooddealer gemütlich gemacht. Kohlenhydratreiches Zuckergelumpe, mit stark figürlichen Bezug auf Weihnachten, ist im Landeanflug und wartet auf das GO am 01.11.2015.

Weihnachten kann ja jeder. Antizyklisch wie ich nun mal gerne bin, hole ich jetzt nach, was ich im Sommer nicht mehr geschafft habe. Nämlich die Schultüten dieses Jahres vorzustellen. Auf geht’s.

 

Filzend um die Welt

Die Schultütensaison 2015 war eine Saison der Sonderanfertigungen. Ihr werdet es sehen, auch auf die Gefahr hin, dass es für Einige von Euch Wiederholungen werden. Ich möchte nämlich denen, die mir nicht auf Instagram folgen und mir hier im Blog die Treue halten genauso die Gelegenheit geben, mich auf meinem diesjährigen Filzschultütentrip zu begleiten.

Meine Filztrip  führte mich durch die Unterwasserwelt der Ozeane. Aus sicherer Entfernung schaute ich Dinosauriern beim Kämpfen zu. Ich machte Bekanntschaft mit Australiens Einwohnern. Auch Elfen lernte ich kennen und Einhörner. Fast alle Kontinente dieser Welt bereiste ich filzend. In Russland fand meine Filzweltreise ihr Ende.

 

 

Faszinierende Unterwasserwelt

Dann packt Euren Koffer. Zuerst geht es in die Tropen. Um genau zu sein raus auf den pazifischen Ozean.

Dort und nicht nur dort, begegnen einem unter Wasser viele kuriose Lebewesen. Einer dieser auffallenden Bewohner des Meeres ist das Seepferdchen. Eigentlich ein Fisch und kein Wirbeltier. Gerne hält es sich mit seinem Schwanz an Algen fest um nicht von der Strömung fortgetragen zu werden. Manche haben wilde Auswüchse und sind teilweise gar nicht mehr als Seepferdchen zu erkennen. Andere hingegen sehen aus wie Nadeln. Allen gemein ist, dass das Männchen die lieben Kleinen ausbrütet.

 

Wie man ein Seepferd schrumpft

Das Seepferd, dass Ihr auf der Schultüte seht, wurde auch im Wasser geboren. Allerdings habe ich es nicht ausgebrütet sondern gewalkt und ihm damit »Leben« eingehaucht. Das war Schwerstarbeit. Seine ungefilzte Ursprungslänge war 1,80 Meter. Es passte gerade so eben noch auf den Filztisch. Nach dem Filzen und Walken maß es nur noch 90 cm.

 

 

Natürlich hätte ich auch ein kleineres Seepferd filzen und einfach auf die Zuckertüte montieren können, aber das war mir zu normal. Darum beschloss ich, dass sich dieses Seepferdchen, wie die echten Seepferde, mit seinem Schwanz am »Untergrund« festhält. In diesem Fall an der Schultüte. Viel mehr als noch ein paar Algen, Seesterne und Kiesel brauchte es dann nicht mehr, oder was mein Ihr?

290,00 € inkl. 19% MwSt., zzgl. 7,00 Versand
Versand nur innerhalb Deutschlands.

VERKAUFT / Nicht mehr erhältlich

[ Doris Niestroj – die.waschkueche ]

8 Kommentare

  1. Ui, das Seepferd ist wunderschön!

  2. Hallo,boah, ich bin schwer beeindruckt! Echt WOW!VG, Steffi

  3. Ich freue mich sehr auf die Reise – das Seepferdchen gefällt mir schon mal ausnehmend gut, aber mir gefällt auch besonders gut, wie du das Wasser gestaltet hast!(Ich habe mir jetzt schon die Zunge blutig gebissen, um die Klappe zu halten, aber als halbe Biologin muss ich doch erwähnen, dass Fische auch Wirbeltiere sind – tschuldigung…)Liebe Grüße,Anne

    • Stimmt, ich meinte eigentlich Säugetiere. 😉 Danke für den Hinweis.

  4. Auf jeden Fall grandios, dieses Riesenseepferdchen!Beste Grüße,Gabi

  5. Tja, was soll ich noch sagen. Deine Schultüten überbieten sich von Mal zu Mal. ;-)Liebe herbstliche GrüßeClaudia

  6. Mal wieder richtig toll deine Schultüte

  7. Ist die toll geworden. Dafür würd ich fast noch mal in die Schule gehen..Ich hatte heuer beim tauchen zwei Mal das Glück ein Seepferdchen zu sehen.So spannende Viecher.Liebe GrüßeAndi

♥ Willkommen !

Schön das Du mich gefunden hast!
In meinem Blog erwarten Dich unterhaltsame und informative Einblicke in meine Filzwelt. Damit es aber nicht zu einseitig wird, sind noch andere Themen untergemischt die mich interessieren oder bewegen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Doris Niestroj

Archiv


♥ Willkommen !

Schön das Du mich gefunden hast!
In meinem Blog erwarten Dich unterhaltsame und informative Einblicke in meine Filzwelt. Damit es aber nicht zu einseitig wird, sind noch andere Themen untergemischt die mich interessieren oder bewegen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Doris Niestroj

Archiv