Filz & Form

Produktdesign trifft Filzhandwerk

Filz & Form

Produktdesign trifft Filzhandwerk

Filz im Fokus

In meinem Leben habe ich schon mit vielen verschiedenen Materialien gestalterisch gearbeitet. Jedoch sprang der Funke der Begeisterung nie so recht über, mir fehlte meistens die Vielseitigkeit in der Anwendung oder die Handhabung war zu kompliziert und benötigte teure Werkzeuge. Bis mir 1998 der Zufall Schafwolle in die Hände legte. Seitdem steht dieser natürliche Werkstoff bei mir an erster Stelle und begleitet mich bei vielen meiner Gestaltungsabenteuern.

Schafwolle lässt sich sehr einfach verarbeiten und man benötigt kein aufwendiges Equipment dafür. Es braucht nur Wasser, Seife, Fingerfertigkeit und Zeit um die Wollfasern in jede erdenkliche Form zu bringen. Das daraus geschaffene Gewebe nennt sich Filz. Hinter diesen vier Buchstaben verbergen sich unendlich viele gestalterische Ausdrucksmöglichkeiten – genau danach hatte ich immer gesucht!

Seitdem entstehen in meinem Filzatelier Taschen, Schmuck, Schultüten, Wohnaccessoires, weihnachtliche Dekorationen und auch Experimentelles für die “Tonne” … – in meinem Portfolio zeige ich aus purer Eitelkeit allerdings nur Gelungenes ;).

Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Entdecken!
Doris Niestroj

Wichtige Info!

Ich stelle meine gewerbliche Tätigkeit auf unbestimmte Zeit ein und nehme keine Bestellungen mehr an.

Blick in die Filzwerkstatt. Filzwolle, Seife, Ballbrause und Walkholz. Doris Niestroj - Filzwelten.
Blick in die Filzwerkstatt Doris Niestroj - Filzwelten.
Blick in die Filzwerkstatt Doris Niestroj-Filzwelten.
Blick in die Filzwerkstatt mit Wollregal. Doris Niestroj - Filzwelten.

Wichtige Info!

Ich stelle meine gewerbliche Tätigkeit auf unbestimmte Zeit ein und nehme keine Bestellungen mehr an.

Blog

Neueste Artikel

Filztasche Kuckucksuhr

  Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Ich musste zweimal nachschauen, diese Filztasche mit der Kuckucksuhr als Motiv gehört zu der Taschenkollektion "Heimat", welche ich bereits 2012 entworfen haben. Ich war erstaunt, dass es schon so lange her ist, als ich mich das...

mehr lesen

Meine Onlinepräsenz und die Zukunft / 4

  Rinn inne Kartoffeln, raus ausse Kartoffeln beschreibt meine bisherige Onlinepräsenz sehr gut. Das einzig Beständige in meinem unsteten Internettreiben war bisher der Blog. Dieser war von Anfang an der Dreh- und Angelpunkt, so lange, bis ich Instagram für mich...

mehr lesen

Meine Online-Kurzschlussreaktion / 3

  Der Shop ging, der Blog blieb. Ich entwarf und programmierte eine Portfolioseite, änderte mal wieder das Design der waschkueche. Musste zwangsweise meinen Facebookaccount löschen und meldete mich bei Instagram an. Dennoch war ich mit der Gesamtsituation nicht...

mehr lesen